Letztes Feedback

Meta





 

30°C im Schatten

Fast genauso schlimm wie Regenwetter, finden unsere Galgos die hohen Temperaturen. Kaum zu glauben, wenn man bedenkt, dass sie doch aus dem in der Regel deutlich wärmeren Spanien kommen. Erstaunlich wie schnell sie sich an unsere Temperaturen gewöhnen.

Seid drei Tagen über 30°C im Schatten Sonntag auf der Rennbahn hatte Reno keine Lust den Hasen anzubellen oder sich schneller als schlurfend vorwärts zu bewegen.

Und nun liegen alle faul an den kühlsten Orten. Und genießen einen Schluck frisches Wasser aus dem Gartenteich. Nicht mal die Welpen wollen spielen...es ist einfach zu warm.

Da hilft nur bis zum Abend warten und auf zum Teich. Danach noch ein leckeres Eis für alle und den Rest des Tages verschlafen!! Für alle ist natürlich Wörtlich gemeint. Die armen kleinen Galgos können doch nicht beim Eis essen daneben sitzen!!

Und genau das tun wir jetzt

In der guten Hoffnung, dass es bald wieder erträglicher wird, euer Galgo-Holic

 

(Lord Eloy)

 

 (Reno)

22.5.12 17:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen